Impressum Kontakt Startseite
Verein Einrichtungen Ziele Aus- & Weiterbildung Stellenangebote Intern

Wir sind eine Kindertagesstätte für alle Kinder!

Wie geht das?!
Lesen Sie mehr...

Konzept

Durch die enge interdisziplinäre Zusammenarbeit mit dem Sozialpädiatrischen Zentrum Erfurt und durch die Orientierung an den Prinzipien Maria Montessoris verwirklichen wir seit vielen Jahren inklusive Bildung und Erziehung.
96 Kinder können aufgeteilt auf 6 Gruppen mit den von Montessori entwickelten Materialien die Welt im Rahmen einer Vorbereiteten Umgebung mit den Händen "begreifen". In einer heterogenen altersgemsichten Gruppe können sie ihre Tätigkeit frei wählen und werden dabei von mehreren Pädagogen begleitet & angeleitet. Besonders die Bereiche Sinnesmaterialien und Übungen des praktischen Lebens wecken bei den Kindern großes Interesse. Aber auch Mathematik, Sprache und Kosmische Erziehung (dazu gehören u.a. die Geschichten von der "Entstehung des Lebens" oder der "Entstehung der Welt") können die Kinder mit dem Material erforschen.

Seine Fortsetzung findet der Entwicklungsweg der Kinder in den Montessori - Integrationsschulen Erfurt und Nohra, ebenfalls in Trägerschaft des Aktion Sonnenschein Thüringen e. V..

Tagesablauf

06.00 Uhr öffnet die Kindertagesstätte mit einer Morgengruppe.
07.30 Uhr gemeinsames Frühstück in den Gruppen.
08.00 Uhr Montessori - Zeit (Freiarbeit)
10.00 Uhr Freispiel im Garten oder Sport im Sportraum.
11.30 Uhr Mittagessen
12.15 Uhr Zeit für alle Kinder zum Erholen, Träumen und Entspannen
14.00 Uhr Vesper
15.00 Uhr Freispiel im Garten oder in der Gruppe
17.00 Uhr Das letzte Kind wurde spätestens jetzt abgeholt und wir schließen.

Geschichte

Zunächst war die Kindertagesstätte gemeinsam mit dem Sozialpädiatrischen Zentrum in Erfurt in der Hermann - Brill - Straße angesiedelt.
Nach dem Umzug des SPZ auf das Gelände des Helios - Klinikums bewirkten beharrliches Engagement und Wirken des Vorsitzenden der Aktion Sonnenschein Thüringen e. V., Herrn OA Dr. Schulze und die Kooperationsbereitschaft der Stadt Erfurt sowie die Unterstützung, das Interesse und Bekenntnis des Helios - Klinikum (Herr Jedersberger) im Mai 2006 auch den Umzug des Kindergartens auf das Areal des Klinikums.
Dazu wurde das ehemalige Haus 24 im Klinikum komplett umgebaut und saniert sowie ein sehr schönes Außengelände angelegt. Der Nordpark grenzt unmittelbar an die Kindertagesstätte an und für diese durch einen extra Eingang jederzeit und schnell erreichbar.
2012 feierten wir unser 20jähriges Bestehen und können auf langjährige Erfahrungen in inklusiver Bildung und Erziehung bauen.

Wir öffnen montags bis freitags von 6.00 - 17.00 Uhr.

Die Kindertagesstätte bleibt an Feiertagen geschlossen und während der folgenden Tage:

Die Kinderkrippe bleibt an Feiertagen geschlossen und während der folgenden Tage:

12.05.17 Bildungstag
26.05.17 Brückentag
02.10.17 Brückentag
30.10.17 Brückentag
22.-29.12.17 Weihnachten

Montessori - Integrative - Kindertagesstätte
Leiterin : Frau I. Teichmüller
Nordhäuser Str. 74/ Haus 24
99089 Erfurt
[0361] 781 48 55
[0361] 781 48 56 Fax
kita@montessori-erfurt.de